Unser Wissen wächst exponentiell und wir sind gefordert, uns ständig weiterzubilden, sei es im beruflichen oder privaten Umfeld! Außerdem verlangen unsere Lebensumstände oftmals eine hohe Flexibilität von uns, sowohl räumlich als auch zeitlich.

Diesen oben genannten Herausforderungen müssen aber nicht nur wir uns stellen. Ebenso sind auch Bildungseinrichtungen gefordert, auf diese Herausforderungen zu reagieren.

Im Bereich der individuellen Bildungsberatung unterstütze ich Sie dabei, Ihren persönlichen Weg bei der Nutzung der verschiedenen Lernmedien bzw. Lernsettings zu finden. In diesem Zusammenhang beschäftigen wir uns auch mit den Themen Digital- und Medienkompetenz, d. h., mit zwei Kompetenzen, die in unserer modernen Welt immer wichtiger werden!

Ein wichtiger Schwerpunkt meiner Arbeit sind informelle Lernsettings, in denen Themen der Grundbildung und des Spracherwerbs mit Unterstützung digitaler Medien erarbeitet werden.

Bildungseinrichtungen begleite ich bei der Einführung und Nutzung digital erweiterter Lernsettings. Dies beinhaltet u. a. die Schulung von Kursleitenden und die Unterstützung beim Kurs-Design.